Skip directly to content

Ophthalmologie

Ergo-Tec GmbH

Ergo-Tec entwickelt und produziert Operationsstühle und -liegen für Augenoperationen. Seit über zehn Jahren werden unsere Patientenlagerungssysteme weltweit in der Ophthalmologie eingesetzt. Weiterhin konstruieren und fertigen wir innovative Therapie-Liegen für die Behandlung von Rückenleiden. Die Wartung der Produkte gehört zum Service. Seit 2005 wird Ergo-Tec nach der Medizintechnik-Norm DIN EN ISO 13485 zertifiziert. Studenten der Fachrichtungen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder Medizintechnik bieten wir die Möglichkeit für eine Diplom- oder Masterarbeit in unserem Unternehmen.

WaveLight GmbH

Die WaveLight GmbH ist ein Tochterunternehmen von Alcon, dem Unternehmensbereich für Augenheilkunde innerhalb der Novartis-Gruppe. Das Unternehmen ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion moderner Diagnose- und Operationstechnologien zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten mit Augenlasern. Zum Produktportfolio gehören außerdem ein elektronisches Führungssystem zur Positionierung von Intraokularlinsen bei Operationen des grauen Stars sowie Eye-Tracking Systeme für Augenlaser.

Produkte und Dienstleistungen

A.R.C. Laser GmbH

A.R.C. Laser ist ein Unternehmen für Lasertechnologie in der Medizin. Wir entwickeln und produzieren laserbasierte Lösungen für schonende und effektive Operationen und Behandlungen. Von höchst komplexen ophthalmologischen Eingriffen bis hin zur Nagelpilzbehandlung - 35 Jahre Erfahrung in der Laserentwicklung zahlen sich aus.

Weblinks

Kontakt

A.R.C. LASER GMBH

Bessemerstr. 14
90411 Nürnberg

http://www.arclaser.de
Jobbörse

Neue App macht Bilddatenbank der Augenheilkunde mobil

on 10. August 2011 - 10:01

ERLANGEN – Die weltweit größte Bilderdatenbank der Augenheilkunde "Atlas of Ophthalmology" ist ab sofort auch mobil als App zugänglich. Mit nur einem Klick können sich Ärzte, aber auch Medizinstudenten oder gesundheitsinteressierte Laien mehr als 6.000 klinische Krankheitsbilder auf ihr iPhone holen. Mediziner haben somit entscheidende Infos für Blickdiagnosen, Diagnosebestätigungen oder auch zur Patientenaufklärung immer dabei – zum Wohl der Patienten, deren Versorgung durch die Augen-App weiter verbessert wird. 

Entwickelt wurde die iPhone-Applikation im Rahmen eines Förderprojektes im