Skip directly to content

Softwareentwicklung

ASQF e.V.

Der ASQF ist das größte Expertennetzwerk für Software-Qualität im deutschsprachigen Raum und wichtiger Ansprechpartner für Entwickler, Entscheider und Unternehmer aus der gesamten IT-Branche. Zu den über 1.100 Mitgliedern gehören Großunternehmen und leistungsstarke Mittelständler, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie renommierte Fachleute ebenso wie engagierte Studenten. Sie alle vereint der gemeinsame Einsatz für Qualitätsstandards in der IKT.

Salino GmbH

Wir entwickeln Produkte, Systeme und Lösungen für namhafte Kunden in den Branchen Automotive, Automation und Healthcare. Gemeinsam identifizieren wir Innovationspotenziale für Ihr Projekt. Wir suchen Ideen, erarbeiten Strategien und erstellen eine erfolgreiche Marktpositionierung. Wir unterstützen Sie zudem bei der Produktentstehung oder Geschäftsmodellentwicklung. Basis für die Softwareentwicklung ist ein maßgeschneiderter Entwicklungsprozess.

softgate GmbH

Seit 1992 ist softgate mit inzwischen 90 Mitarbeitern kompetenter und zuverlässiger Partner für Entwicklung und Vertrieb von anspruchsvollen und hochwertigen Softwarelösungen und Dienstleistungen. Mit vier Unternehmensbereichen, Bildverarbeitung & Service Software, Embedded Systems, Document Capture & Management und Datenbanklösungen bietet softgate zudem ein umfangreiches, branchenunabhängiges Lösungsportfolio. Gemeinsam mit starken internationalen Partnern entwickelt und vertreibt das Unternehmen flexible Lösungen, die auf die jeweiligen Anforderungen der Kunden optimal zugeschnitten sind.

SOHARD Software GmbH

Seit 25 Jahren entwickeln wir Lösungen im Auftrag unserer Kunden im Bereich der Medizintechnik. Unsere Kompetenzschwerpunkte liegen in der Entwicklung von Systemsoftware, Firmware und Embedded Systemen für CTs, MRs und Linearbeschleuniger. Dabei haben wir uns kontinuierlich weiterentwickelt, neue Technologien für uns entdeckt und unsere Produktentwicklung ausgebaut, so dass wir heute als erstes Unternehmen weltweit ein Semantisches PACS am Markt anbieten können.

Produkte und Dienstleistungen

4plus GmbH

4Plus bietet First Class Software-Engineering Services Wir sind ein seit 15 Jahren erfolgreiches Ingenieurbüro mit 80 Mitarbeitern. Unsere Kernkompetenz haben wir in der Entwicklung komplexer, medizintechnischer Geräte und Anwendungen. Im Kundenauftrag entstehen Röntgenanlagen, Lithotripter, Laser für Dermatologie und Ophthalmologie, Antriebe und Steuerungen für C-Bögen, OP-Tische, Embedded- und PC-Applikationen u.v.m. 4Plus Produktlösungen add4Q ist eine Quality Suite für effizientes Requirement-, Test- und Dokumentenmanagement.

infoteam Software AG

Über die infoteam Software AG

Die infoteam Software AG ist ein etablierter Anbieter von Softwarelösungen und ‑dienstleistungen für Industrie, Life Science und Medizintechnik. Der internationale Kundenstamm umfasst u. a. die führenden Steuerungs-, Antriebs- und Medizingerätehersteller, Hersteller von Komponenten für Laborautomation, Bioprozesstechnologie, Gebäudesteuerung und ‑automatisierung sowie Maschinen- und Anlagenbauer.

infoteam bietet langjährige Erfahrung u. a.

LA2 GmbH

Seit 1999 entwickelt die LA2 GmbH - auf Basis der Webtechnologien - qualitätsrelevante Unternehmenssoftware für die Gesundheitsbranche. Dabei unterstützt die LA2 ihre Kunden nicht nur bei der Realisierung, sondern auch hinsichtlich der Anforderungserhebung, beim Projektmanagement und bei Fragestellungen im regulierten Umfeld (z.B. Workshops/Beratung/Zertifizierung für FDA 21 CFR Part 11 und EU GMP Annex 11).

Produkte und Dienstleistungen

Erfolgreich am Markt mit regulatorischem Zulassungsfahrplan

on 3. September 2014 - 11:22

Anfangs stellt sich Herstellern von Medical Apps die Frage, ob die App als ein Medizinprodukt im Sinne der FDA und MDD einzustufen ist oder nicht. Die infoteam Software AG unterstützt ihre Kunden bei der Einordnung ihrer App. "Falls es sich um eine App mit medizinischer Zweckbestimmung handelt, dann sind wir der richtige Partner für die Klassifizierung und Zulassung", erklärt Birgit Stehlik, Business Segment Manager Medical Devices bei infoteam.

Medizinprodukte mit Risikoanalyse nach ISO 14971

on 27. Januar 2014 - 16:14
In unserer zunehmend vernetzten Welt steigt auch die durch Software realisierte Funktionalität in medizinischen Geräten. Mittlerweile gibt es neben den klassischen Standalone-Medizingeräten, die aus einer Steuereinheit und einer Benutzeroberfläche bestehen, sogar mobile Apps für Smartphones, die aufgrund ihrer medizinische Zweckbestimmung ebenfalls als Medizinprodukt zu bewerten sind.