Förderinitiative KMU-innovativ: Einstiegsmodul

Geltungsdauer: 25.08.2017 – 31.12.2020

Förderzeitraum: Die Förderdauer soll sechs Monate nicht überschreiten.

Abgabefristen: 15.01.2018, 15.07.2018 & 15.01.2019

Schwerpunkt der Förderung:

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit dieser auf drei Stichtage begrenzten Pilotmaßnahme „KMU-innovativ: Einstiegsmodul“ Vorprojekte und Durchführbarkeitsstudien, deren Ergebnisse Grundlage für anspruchsvolle FuE-Projekte von KMU sind.

Um neue Ideen und Forschungsansätze zu echten Innovationen in Form marktfähiger Produkte, Verfahren und Dienstleistungen entwickeln zu können, müssen KMU diese zunächst bewerten, Lösungsansätze auf ihre Machbarkeit hin überprüfen und die FuE-Bedarfe sowie Kooperationspartner identifizieren. Ziel der Fördermaßnahme ist es, KMU, die bisher noch wenig oder keine Erfahrung mit der Forschungsförderung des BMBF haben, den Zugang insbesondere zu den Technologiefeldern der Förderinitiative KMU-innovativ zu erleichtern und sie bei der Erarbeitung von wettbewerbsfähigen Projektvorschlägen zu unterstützen.

Antragsberechtigt sind KMU im Sinne der Definition der Europäischen Kommission.

Weitere Informationen gibt es hier.