Skip directly to content

Förderinitiative „Schnellstart Digital Health“

Mittwoch, 24. Mai 2017 bis Freitag, 30. Juni 2017

Wir möchten Sie auf eine neue Förderinitiative des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie im Rahmen der Themenplattform Digitale Gesundheit/Medizin aufmerksam machen.
 
Mit der Förderinitiative „Schnellstart Digital Health“ sollen Durchführbarkeitsstudien zur Vorbereitung späterer, umfassenderer Forschungs- und Entwicklungsvorhaben auf dem Gebiet der digitalen Gesundheitswirtschaft/Medizin gefördert werden.

Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, in Ausnahmefällen auch Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen sowie Leistungserbringer des Gesundheits- und Pflegebereichs, die zum Zeitpunkt der Auszahlung eine Betriebsstätte oder Niederlassung in Bayern haben.

Es ist beabsichtigt, bis zu fünf Vorhaben über einen Zeitraum von bis zu 1 Jahr zu fördern. Für die Förderung im Rahmen dieses Aufrufes stehen für die Vorhaben insgesamt Fördermittel i.H.v. bis zu 100.000 € zur Verfügung.

Den Ausschreibungstext mit allen relevanten Informationen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren finden Sie unter https://zentrum-digitalisierung.bayern/massnahmen/ausschreibungen/schnellstart-digital-health/.
Die Richtlinie zum Forschungsprogramm "Medizintechnik" finden Sie hier.
Skizzen können bis zum 30.06.2017 eingereicht werden.  

Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Sebastian Hilke (09131/9161756; sebastian.hilke@medical-valley-emn.de) wenden.