Langzeitstudie an der FAU beschäftigt sich mit Gesundheit und Arbeit infolge der Corona-Krise – Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht

Hat die Corona-Pandemie nachhaltige Auswirkungen auf die gesundheitliche Situation von Erwerbstätigen? Wie erleben Erwerbstätige die Situation und welche Folgen ergeben sich daraus? Diesen und weiteren Fragen geht die Langzeitstudie „Gesundheit und Arbeit infolge der Corona-Krise“ (LaGACo) des Instituts und Poliklinik für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der FAU nach. An der Studie können alle Erwerbstätigen jeden Alters online teilnehmen.

Hier geht es zur Pressemitteilung.