Strukturierte Daten im Kampf gegen eine Ausbreitung des Corona-Virus

Kompetenzen bündeln, entschlossen handeln
Die e.Bavarian Health GmbH in Erlangen erarbeitet gemeinsam mit dem Radiologischen Institut des Universitätsklinikums Erlangen und dem Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam ein Konzept zur Erfassung und Auswertung strukturierter Daten bei Corona-Verdachtsfällen.

Ziel ist es in erster Linie die Triage der Verdachtsfälle zu optimieren und die Koordination im Rahmen der COVID-19 Pandemie in den Notaufnahmen zu unterstützen.

Hier geht es zur Pressemitteilung.