senetics healthcare group GmbH & Co. KG

Logo senetics

senetics – die Innovation Company – ist ein mittelständisches Dienstleistungsunternehmen mit Kompetenzen im Bereich Biotechnologie, Medizintechnik sowie der pharmazeutischen Industrie. Als erfolgreicher Partner der Biotechnologie-, Medizintechnik- und Pharmabranche, berät die senetics healthcare group GmbH & Co. KG in einzigartiger Form innovative Dienstleister, Zulieferer, Anwender und „In-Verkehr-Bringer“.

Mit unserer Erfahrung in Kombination mit großem unternehmerischem Know-How, hilft die senetics healthcare group GmbH & Co. KG Kunden dabei, sich im anspruchsvollen Wettbewerbsumfeld durchzusetzen. So unterstützen wir Unternehmen bei der Testung und Validierung medizinischer und technischer Produkte und bei der Projektentwicklung von der technischen Zeichnung zur Fertigung. Des Weiteren verfügen wir über ein Biolabor, welches eine Vielzahl an Untersuchungen bezüglich der biologischen Sicherheit von Medizinprodukten gemäß aktueller Normen (DIN EN ISO 11737-1, DIN EN ISO 10993-5) anbietet. Somit können wir Sie und Ihr Projekt optimal unterstützen und die Realisierung Ihrer Idee auf den Markt begleiten!

Produkte und Dienstleistungen (neu: Schulungen und Weiterbildungen 2019!):

Schulungen und Weiterbildungen

 

Ihr(e) Ansprechpartner

Dr. Wolfgang Sening
Eyber Straße 89
91522 Ansbach

Telefon: +49 981-97247950

E-Mail: info@senetics.de

Website

Jobbörse

Publikationen

Dr. Wiehl, Michael (2018): Hochwertige Prototypen für Usability-Studien 6/2018 (http://senetics.de/wp-content/uploads/2018/11/MEDeng_6-2018_online.pdf)

Dr. Wiehl, Michael und M.Sc. Viehbeck, Jana (2018): Medizinische Sensorik – Innovative Anwendung in Automobilen 7/2018 (http://senetics.de/wp-content/uploads/2018/07/meditronic-journal-3-2018-senetics-healthcare.pdf)

Dr. Petsch, Corinna (2016): Steigende Forderung nach biokompatiblen Materialien 10/2016 (http://senetics.de/wp-content/uploads/2014/06/Steigende_Forderung_nach_biokompatiblen_Materialien_10_2016.pdf)

Dr. Sening, Wolfgang (2016): Für benannte Stellen sollen EU-weit einheitliche Regeln gelten 3/2016 (http://senetics.de/wp-content/uploads/2014/06/publikation.pdf)

Dr. Petsch, Corinna (2016): Dehydrierung – Wearables als Medizinprodukte 2/2016 (http://senetics.de/wp-content/uploads/2014/06/2016_04_21_LifeScienceSerie.pdf)

Rico Brendtke (2015): CFK-beschichtete Oberflächen für mehr Biokompatibilität; Journal für Oberflächentechnik 11/2015

Rico Brendtke (2015): Personal Health Monitoring mit Wearables – vom Freizeitgadget zum Medizinprodukt; Meditronic-journal 3/2015

Rico Brendtke (2015): Von der Entwicklung bis zur Zertifizierung; MEDengineering; 7-8/2015

Dr. Michael Wiehl (2014): Funkkanäle messen und verstehen; MEDengineering; 5-6/2014

Dr. Wolfgang Sening (2013): Nachgefragt: Antimikrobielle Kunststoffe in der Medizintechnik; Plastverarbeiter; 01/2013