Medical Valley Solutions liefert Schutzanzüge

Es besteht nun die Möglichkeit über die Medical Valley Solutions auch Einwegschutzanzüge und -kittel zu beziehen.
Der Freistaat Bayern nahm bereits 185.000 Anzüge entgegen. Diese finden hauptsächlich in Kliniken Verwendung. Wir weisen gerne darauf hin, dass sich Kliniken und weitere Interessenten auch direkt an die Medical Valley Solutions wenden können.

Ihr Ansprechpartner ist Dr. Martin Reimer:
Tel. +49 9131-91617-50 | Mobil +49 1520-6124306 | Fax +49 9131 91617-18
martin.reimer@medical-valley-solutions.de | www.medical-valley-solutions.de

Darüber hinaus bietet der Webshop der FATH GmbH und der Medical Valley Solutions weiterhin eine umfassende Auswahl an medizinischem Mund-Nasen-Schutz und FFP2-Masken. Diese sind einwandfrei zertifiziert (nach den MPG- und PSA-Richtlinien) und sofort frei Haus lieferbar.

Hier geht’s zum Webshop