EIT Health unterstützt Projekte zur Bekämpfung von COVID-19 mit über 6 Millionen Euro

EIT Health wird aus dem bestehenden Budget für 2020 für Innovationsprojekte im Gesundheitswesen Mittel in Höhe von über sechs Millionen Euro freimachen und in ausgewählte Projekte im Kampf gegen COVID-19 investieren. Im Rahmen der ‚Rapid Response‘ Initiative werden so 14 speziell ausgewählte Projekte, darunter zwei der TU München und eines der RWTH Aachen, finanziert und gefördert, die sich auf unmittelbare und wirkungsvolle Lösungen zur Bekämpfung der Pandemie konzentrieren.

Hier geht es zur Pressemitteilung.

Our Premium Partners

Siemens Healthineers GmbH

Stadt Erlangen

Stadt Forchheim

Stadt Bamberg

Fraunhofer-Institute for Integrated Circuits IIS

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

Universitätsklinikum Erlangen

Newsletter Signup

We will inform you with exclusive insights on health topics and current events.

Medical Valley Locations

Erlangen

Medical Valley EMN e.V.
c/o Medical Valley Center
Erlangen
Henkestraße 91
91052 Erlangen

Forchheim

Medical Valley Forchheim GmbH
c/o Medical Valley Center Forchheim
Äußere Nürnberger Straße 62
91301 Forchheim

Bamberg

Medical Valley Center Bamberg
Promenadestraße 6a
96047 Bamberg
c/o Digital Health Application Center GmbH
Promenadenstraße 6a
96047 Bamberg

Amberg-Weiden

c/o Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden
Kaiser-Wilhelm-Ring 23
92224 Amberg

© Medical Valley EMN e.V. 2020

Privacy   |   Imprint   |   Photo Credits   |   Design: wünschedesign   |   Technology: rb media